Weinlabor Neumann

Impressum - AGB´s - Haftung

Verantwortlich für die Inhalte dieser Webseite
Jörg Ludwig Neumann
Ballheimer Weg 12
67278 Bockenheim
tel. 06359 - 9490027
fax. 06359 - 9490028
mail. info@weinlabor-neumann.de
http://www.weinlabor-neumann.de

Technische Realisierung
Fa. Goneo GmbH
http://www.goneo.de

Konzept und Design
Hard & Soft Computer
Volker Trommler
Bärengasse 15
67251 Freinsheim
info@hard-soft-computer.de
http://www.hard-soft-computer.de

Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sämtliche angebotenen Informationen dürfen - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverbreitet oder anderweitig veröffentlicht werden.
Keinesfalls ist es gestattet, die abgerufenen Informationen online oder auf andere Medien weiterzuverbreiten oder kommerziell zu nutzen!
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.
Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Ich habe auf meiner Seite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.
Für all diese Links gilt: Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe.
Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf http://www.weinlabor-neumann.de und ich mache mich deren Inhalte nicht zu Eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Seite ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle und sämtliche Vertragsbeziehungen des Weinlabors mit seinen Auftraggebern und für die aufgrund der Vertragsbeziehungen zu erbringenden Leistungen. Von diesen AGBs abweichende Vertragsbedingungen müssen schriftlich vereinbart werden.

Auftragsausführung
Ausführungsfristen sind unverbindlich, es sei denn, dass ausdrücklich ein Fertigstellungstermin schriftlich vereinbart wird.
In derartigen Fällen beginnt der Fristlauf erst, wenn dem Weinlabor sämtliche zur Auftragserfüllung erforderlichen Materialien (z.B. Proben, Prüfmuster, Referenzsubstanzen), Unterlagen und Informationen vorliegen.
Ist das Weinlabor durch Umstände, die höhere Gewalt darstellen, an der Leistungserbringung verhindert, verlängert sich die vereinbarte Ausführungsfrist entsprechend.
Das Weinlabor erledigt die Aufträge unter Beachtung der anerkannten allgemeinen wissenschaftlichen Regeln. Art und Methode der Untersuchungen bestimmt das Weinlabor nach freiem Ermessen.
Das Weinlabor kann zur Erledigung eines Auftrags ihm geeignet erscheinende Kooperationspartner hinzuziehen, sofern dadurch für den Auftraggeber Mehrkosten nicht entstehen bzw. von ihm ausdrücklich akzeptiert werden.
Werden im akkreditierten Untersuchungsbereich Unterauftragnehmer eingesetzt, so ist der Auftraggeber davon vorab mündlich oder schriftlich zu Unterrichten.
In schriftlichen Angeboten wird gesondert darauf hingewiesen.
Werden die akkreditierten Untersuchungen in unserem Gemeinschaftslabor angefertigt so muss keine gesonderte Unterrichtung erfolgen, da diese Untersuchungsstelle / Konformitätsbewertungsstelle zu unserer Geschäftsstruktur gehört.
Werden vom Weinlabor Proben oder sonstige Gegenstände transportiert, erfolgt dies stets im Namen und auf Gefahr des Auftraggebers.
Vom Weinlabor mitgeteilte Verkostungsergebnisse stellen nur Hinweise auf den momentanen und subjektiven Verkostungseindruck des Prüfers dar; sie sind unverbindlich.
Ebenso sind solche Hinweise unverbindlich, die als rechtliche Beurteilung der Weinbeschaffenheit und/oder der Weinbezeichnung verstanden werden können.
Die dem Weinlabor übergebenen Proben werden nach Auftragserledigung entsorgt.
Eine Rücksendung an den Auftraggeber erfolgt – auf seine Kosten – nur dann, wenn er dies bei Auftragserteilung schriftlich verlangt hat.

Vergütung und Zahlungsbedingungen
Die Vergütung wird für jeden Auftrag als Netto-Festpreis vereinbart, d.h. zuzüglich Mehrwertsteuer in jeweiliger gesetzlicher Höhe.
Werden wiederholt die gleichen Leistungen in Auftrag gegeben, gilt der zuerst vereinbarte Preis weiterhin, es sei denn, dass ein neuer Preis vereinbart wird oder einer der Vertragspartner den früheren Preis ablehnt.
Ist ein Preis nicht vereinbart, gilt die Vergütung, die das Weinlabor ggf. in seinen Geschäftsräumen bekannt gemacht hat, hilfsweise die marktübliche Vergütung, die das Weinlabor nach pflichtgemäßem Ermessen bestimmt.
Die Vergütung ist, sofern nicht anders schriftlich fixiert und vereinbart, binnen 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig.
Die Aufrechnung gegen den Vergütungsanspruch ist nur mit solchen Forderungen des Auftraggebers zulässig, die das Weinlabor anerkannt hat oder die rechtskräftig festgestellt worden sind. Das Weinlabor kann in ihm geeignet erscheinenden Fällen die Ausführung seiner Leistungen von der Vorauszahlung der Vergütung abhängig machen.

Abnahme, Gewährleistung und Verjährung
Soweit das Weinlabor vertragsgemäß die Erstellung von Analysenergebnissen schuldet, ist die Abnahme der Leistung erfolgt, sobald der Auftraggeber das Analysenergebnis weiterverwendet.
Gutachten sind – soweit sie nicht Dienstleistungen darstellen – dann abgenommen, wenn binnen einer Frist von einem Monat seit Aushändigung an den Auftraggeber eine schriftliche Beanstandung wegen Mängeln nicht erfolgt.
Ist die Leistung des Weinlabors mangelhaft, kann der Auftraggeber zunächst nur Nacherfüllung verlangen.
Die übrigen gesetzlichen Gewährleistungsansprüche stehen ihm erst nach Fehlschlagen der Nacherfüllung zu.
Die Nacherfüllung muss bei offensichtlichen Mängeln binnen einer Frist von zwei Wochen schriftlich geltend werden.
Schadensersatzansprüche für Vermögensschäden werden ausgeschlossen, soweit es sich nicht um die Verletzung von Kardinalpflichten oder um grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzungen handelt.
Das Weinlabor haftet für sämtliche Ansprüche aufgrund mangelhafter Leistung nur ein Jahr, gerechnet von der Abnahme der Leistung.
Die Haftung des Weinlabors für Schäden an Eigentum und Vermögen wird im Falle einfacher Fahrlässigkeit auf  EUR 50.000,00 je Schadensfall beschränkt.
Mehrere zeitlich zusammenhängende Schäden derselben Ursache werden als ein Schadensfall angesehen.

Schutz der Arbeitsergebnisse und Geneheimhaltung
Die Veröffentlichung und Vervielfältigung von Prüfberichten oder Gutachten des Weinlabors durch den Auftraggeber oder die Weitergabe an Dritte – auch auszugsweise – bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Weinlabors.
Der Auftraggeber wird darauf hingewiesen, dass aus rechtlichen Gründen die persönlichen und ggf. weinwirtschaftlichen Daten des Auftraggebers – unter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes – gespeichert werden.
Erfüllungsort für alle Ansprüche des Weinlabors und des Auftraggebers ist der Sitz des Weinlabors.

Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend «Daten») innerhalb unseres Online Angebotes auf. Sie bezieht sich auch auf die mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externe Onlinepräsenzen, wie z.B. unsere Webpräsenzen http://www.weinlabor-neumann.de, Social Media Profile (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als «Onlineangebot»). Im Hinblick auf die verwendeten Begriffe, wie z.B. personenbezogene Daten oder deren Verarbeitung verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlich :
Jörg Ludwig
Neumann Ballheimer Weg 12
67278 Bockenheim
Tel : +49 6359 949027
Fax : +49 6359 949028
E-Mail : infos@weinlabor-neumann.de

Allgemeine Hinweise

Maßgebliche Rechtsgrundlagen
Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung
Wir bitten Sie, sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich werden.

Sicherheitsmaßnahmen
Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und der Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten als auch die Sicherung des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktionen auf Gefährdungen der Daten gewährleisen. Entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO), berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie von Verfahren. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unseren Servern.

Löschung von Daten
Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß $ 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege etc.) sowie für 10 Jahre gemäß $ 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen etc.).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern etc.) Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. «Auftragsverarbeitungsvertrages» beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer
Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union [EU] oder des Europäischen Wirtschaftsraums [EWR]) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder der Offenlegung bzw. Übermittlung von Daten an Dritte g eschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse verarbeiten wir oder Dritte die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das «Privacy Shield») oder unter Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte «Standardvertragsklauseln»).

Welche Daten werden erhoben und wie werden diese verarbeitet?
Auf unserer Online-Präsenz werden von Besuchern und Nutzern unseres Onlineangebotes personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als «Nutzer».

Wenn Sie sich als Kunde (Nutzer) bei uns anmelden, werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:
Stammdaten des Kunden, Inhaltsdaten Profil, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Metadaten, Kommunikationsdaten

Wenn Sie Besucher unseres Online-Angebots sind, werden ja nach Interaktion unterschiedliche Daten erhoben und verarbeitet:
Beim bloßen Besuch der Website :
Kommunikationsdaten

Beim Absenden einer Anfrage :
Stammdaten des Anfragenden, Inhaltsdaten Anfrage, Nutzungsdaten, Metadaten

Es werden grundsätzlich keine besonderen Kategorien von Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet, außer diese werden durch die Nutzer der Verarbeitung zugeführt, z.B. durch Eingabe in Onlineformularen.

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet:
Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Inhalte und Funktionen.
Erbringung von vertraglichen Leistungen, Service und Kundenpflege.
Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
Marketing, Werbung und Marktforschung.
Sicherheitsmaßnahmen.

Anfrage
Stellt ein Interressent eine Anfrage an uns, verarbeiten wir Stammdaten(z. B. E-Mail Adresse, Namen und Kontaktdaten vom Anfragenden) und Inhaltsdaten der Anfrage sowie etwaiger Folgekommunikation zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.b DSGVO. Darüber hinaus verarbeiten wir Nutzungsdaten und Metadaten aus berechtigtem Interresse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Web Analytics: Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC («Google»). Dies geschieht auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, der Optimierung und am wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Google Analytics verwendet sog. Cookies, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Installation von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser untersagen; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie danach unter Umständen nicht mehr alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen können. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google benutzt die durch Sie erzeugten Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Auf unserer Website wird Google Analytics ausschließlich mit aktivierter IP-Anonymisierung verwendet. Das heißt, dass Google die IP-Adressen von Nutzern innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie in den Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums lediglich verkürzt erfasst. Nur in Ausnahmefällen überträgt Google eine vollständige IP-Adresse an einen Server in den USA, wo sie für die weitere Verarbeitung jedoch ebenfalls gekürzt wird. Der direkte Bezug der Webaktivitäten zu einem bestimmten Nutzer ist dadurch nicht mehr möglich. In keinem Fall wird Ihre IP-Adresse durch Google mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der wie oben beschriebenen Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google zum angegebenen Zweck einverstanden. Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch Google jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics herunterladen und installieren. Um Google Analytics auch auf Browsern zu deaktivieren, für die das Deaktivierungs-Add-on nicht verfügbar ist, klicken Sie bitte auf (Status: Tracking aktiviert). Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Datenerhebung und -speicherung ab Ihrem nächsten Seitenaufruf auf dieser Website verhindert. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners («Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner»), https://policies.google.com/technologies/ads («Datennutzung zu Werbezwecken»), https://adssettings.google.com/authenticated («Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden»).

E-Mail-Versand
E-Mails, die von den Servern unserer Online-Präsenz gesendet werden, werden über den Dienst Goneo Internet GmbH Marienwall 27 32423 Minden versendet. Dies geschieht auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Verbesserung der Mail-Zustellbarkeit, Minimierung des Risikos, von E-Mail-Providern als Spam eingestuft zu werden). Hierzu haben wir mit Goneo einen Vertrag mit sog. Standardvertragsklauseln abgeschlossen, in denen sich Goneo zur Verarbeitung der Nutzerdaten nur entsprechend unseren Weisungen und zur Einhaltung des EU-Datenschutzniveaus verpflichtet.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf unsere Server (sogenannte Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach anonymisiert. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Wir weisen darauf hin, dass wir – wie jeder andere Teilnehmer der sozialen Netzwerke und Plattformen auch - auf Informationen anderer Teilnehmer zugreifen können, wenn diese öffentlich zugänglich gemacht wurden. Hierzu können beispielsweise der Name, Profil- und Titelbilder und das Geschlecht zählen. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wird die Daten der Nutzer nur, sofern diese einen Account auf unserer Online-Präsenz unterhalten oder mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.
Cookies
Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder von Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies kann es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung handeln. Wir verwenden Cookies, die entweder nur für die Zeitdauer der Browser-Sitzung abgelegt werden (sog. «Session-Cookies») oder deren Lebenszeit beschränkt ist (sog. «persistente Cookies»). Durch persistente Cookies können wir oder unsere Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern) Ihren Browser auch nach einem Neustart bei wiederholten Besuchen wiedererkennen. Ein Cookie enthält die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Nach Ablauf der Speicherfrist wird der Cookie automatisch gelöscht. Cookies ermöglichen verschiedene Funktionen, wie z.B. die Speicherung Ihres Login-Status oder die Funktion, Kunde im Warenkorb «Mein Warenkorb» zu sammeln. Daneben werden Cookies von uns oder unseren Technologiepartnern auch zur Web-Analyse (siehe «Web Analytics - Google Analytics»), zur Reichweitenmessung und zur Steigerung der Website-Performance eingesetzt. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten, die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen unseres Onlineangebotes führen.

Welche Rechte können geltend gemacht werden?
Rechte der betroffenen Personen
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO. Sie haben entsprechend Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass Sie die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO erhalten. Ebenso haben Sie das Recht, die Übermittlung dieser Daten an andere Verantwortliche zu fordern. Sie haben ferner gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht
Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Drittanbieter
Social Plugins
Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins («Plugins») verschiedener sozialer Netzwerke. Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen. Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein Social Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen sozialen Netzwerk direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das jeweilige soziale Netzwerk mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Wir informieren die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Durch die Einbindung der Plugins erhält das jeweilige soziale Netzwerk die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch seinem Konto des sozialen Netzwerks zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, wird die entsprechende Information von dem Gerät des Nutzers direkt an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied des entsprechenden sozialen Netzwerks ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass dieses seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wenn ein Nutzer Mitglied eines sozialen Netzwerks ist und nicht möchte, dass dieses über unser Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei diesem sozialen Netzwerk gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei diesem sozialen Netzwerk ausloggen und seine Cookies löschen.

Facebook
Innerhalb unseres Onlineangebotes sind Funktionen des Dienstes Facebook eingebunden. Facebook wird von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Twitter. Innerhalb unseres Onlineangebotes sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Twitter wird von der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Twitter
Innerhalb unseres Onlineangebotes sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Twitter wird von der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen: https://twitter.com/de/privacy. Nutzer haben eine Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out) unter https://twitter.com/personalization.

Google+
Innerhalb unseres Onlineangebotes sind Funktionen des Dienstes Google+ eingebunden. Google+ wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: https://policies.google.com/privacy. Nutzer haben eine Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out) unter https://adssettings.google.com/authenticated.

Instagram
Innerhalb unseres Onlineangebotes sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Instagram wird von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA betrieben. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer können Sie den Datenschutzhinweisen von Instagram entnehmen: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z. B. Videos oder Schriftarten, einzubinden (nachfolgend einheitlich als »Inhalte” bezeichnet). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner sogenannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als «Web Beacons» bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die Pixel-Tags können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, zu verweisenden Webseiten, zur Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten sowie mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten :

Falls unsere Kunden die Zahlungsdienste Dritter (z.B. PayPal) nutzen, gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind.

Google Fonts
Wir binden externe Schriftarten des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, https://www.google.com/fonts ein. Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps
Wir binden Landkarten des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ein. Die Einbindung einer Google Map erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

YouTube-Videos
Wir binden Videos der Plattform YouTube, betrieben vom Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ein. Die Einbindung eines YouTube-Videos erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Vimeo-Videos
Wir binden Videos der Plattform Vimeo des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA ein. Die Einbindung eines Vimeo-Videos erfolgt durch einen Serveraufruf bei Vimeo (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.

Dailymotion-Videos
Wir binden Videos der Plattform Dailymotion des Anbieters Dailymotion Société anonyme, 140 Boulevard Malesherbes, 75017 Paris, Frankreich ein. Die Einbindung eines Dailymotion-Videos erfolgt durch einen Serveraufruf bei Dailymotion (in der Regel in der EU). Datenschutzerklärung: https://www.dailymotion.com/legal/privacy.

Ministerium für Wirtschaft
Verkehr
Landwirtschaft und
Weinbau
Stiftsstr. 9
55116 Mainz
Gesetzliche Grundlagen unserer Tätigkeit : Weingesetz

Ministerium für Wirtschaft
Verkehr
Landwirtschaft und
Weinbau
Stiftsstr. 9
55116 Mainz
Gesetzliche Grundlagen unserer Tätigkeit : Weingesetz

Inhalt der Internetseiten
Das Weinlabor Neumann übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen das Weinlabor Neumann, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Weinlabor Neumann kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Das Weinlabor Neumann behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.store

Verweise auf Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Weinlabor Neumann liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem das Weinlabor Neumann von den Inhalten Kenntnis hatten und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Das Weinlabor Neumann erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren.
Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat das Weinlabor Neumann keinerlei Einfluss.
Deshalb distanziert es sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten oder verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.
Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von dem Weinlabor Neumann eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.data

Urheber und Kennzeichnungsrecht
Das Weinlabor Neumann ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Weinlabor Neumann selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Autoren sowie beim Weinlabor Neumann. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Weinlabors Neumann nicht gestattet.

Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Email-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Rechtswirksamkeit diese HaftungsausschlussesWe
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Schlussanmerkungen
Das Weinlabor Neumann behält sich das Recht vor, die Seitengestaltung, insbesondere inhaltlich und der technischen Spezifikation betreffend, jederzeit und ohne Ankündigung zu ergänzen, zu verändern oder zu entfernen. Das Weinlabor Neumann wird bemüht sein, den Inhalt der Internetseiten so aktuell wie möglich zu halten.

Our web site uses the data we collect for three basic purposes: to operate our business and provide (including improving and personalizing) the services we offer, to send communications, including promotional communications, and to display advertising. In carrying out these purposes, we combine data we collect through the various web site services you use to give you a more seamless, consistent and personalized experience. However, to enhance, privacy, we have built in technological and procedural safeguards designed to prevent certain data combinations. For example, we store data we collect from you when you are unauthenticated (not signed in) separately from any account information that directly identifies you, such as your name & email.

We share your personal data with your consent or as necessary to complete any transaction or provide any service you have requested or authorized. For example, we share your content with third parties when you tell us to do so. When you provide payment data to make a purchase, we will share payment data with banks and other entities that process payment transactions or provide other financial services, and for fraud prevention and credit risk reduction. In addition, we share personal data among our controlled affiliates and subsidiaries. We also share personal data with vendors or agents working on our behalf for the purposes described in this statement. For example, companies we've hired to provide customer service support or assist in protecting and securing our systems and services may need access to personal data in order to provide those functions.